Sie sind hier: Startseite / Aufgaben / Qualitätskontrollen

Qualitätskontrollen

In der Fahrzeugüberwachung werden von den Mitgliedern im Rahmen ihrer Qualitätsmanagementsysteme vielfältige Instrumente zur Überprüfung der Dienstleistungsqualität eingesetzt. Das sind offene Audits, begleitete Fahrzeuguntersuchungen, verdeckte Tests, gemeinschaftliche Qualitätszirkel oder auch die Arbeit unter Aufsicht eines Mentors.

All diese unternehmensindividuellen Kontrollmaßnahmen lassen sich nur schwer miteinander vergleichen, da für den Prozess wichtige Parameter wie Einheitlichkeit und Neutralität nicht durchgängig gewährleistet werden können.

Zu diesem Zweck erfolgen zusätzliche Qualitätskontrollen, die bundesweit nach einheitlichen Standards von speziell geschulten Auditoren durchgeführt werden. Der QM e.V. koordiniert diese Aktivitäten, erstellt die Standards und überwacht deren Einhaltung. Die Ergebnisse der einzelnen Qualitätskontrollen werden zentral zusammengefasst, ausgewertet und an die Mitglieder berichtet. Aus diesen Ergebnissen können die Mitglieder Schwerpunkte für die interne Qualitätsarbeit ableiten.

Verein für Qualitätsmanagement
in der Fahrzeugüberwachung e.V.

Volmerstr. 8
D - 12489 Berlin

Telefon: (030) 817 999 33
Telefax: (030) 817 999 355
E-Mail: info@qmev.de

Aktuelles

26.04.2017 | Presseinformation zur Studie HU-Fristüberziehung

Der QM-Verein hat zur gemeinsam mit der IVT Research GmbH Mannheim durchgeführten Studie “Analyse der Entwicklung und Folgen nicht fristgerecht durchgeführter Hauptuntersuchungen“ eine Presseinformation veröffentlicht, die Ergebnisse der o.g. Studie beinhaltet.

07.03.2017 | Jahresbericht 2016 vorgestellt

Anfang März wurde der Jahresbericht 2016 mit den Ergebnissen der bundesweit durchgeführten Unangekündigten Nachkontrollen von HU nach § 29 StVZO auf dem AKE in Dortmund vorgestellt. ...

09.01.2017 | Mitgliederversammlung des QM-Vereins

Die Mitgliederversammlung (MV) des QM-Vereins tagte am 09.01.2017 in Berlin und zog Bilanz über ein erfolgreiches Jahr. ...